Covern und Overlocken -Was gibt es Schöneres?

Der Halsschmeichler ist nach dem Freebook von baby lock Deutschland "ge-overlockt".
Das Shirt ist mit Overlock- und Cover-Nähten aufgepeppt, einfach so ohne großen Plan und ohne Anleitung.
Besonders viel Spaß macht die Verwendung von Spezialgarnen, z.B. Bauschgarn oder Metallicgarn oder verschiedenen Verlaufsgarnen oder glänzenden Stickgarnen.

 

Was wann wofür und mit welcher Nadel muss das Garn verwendet werden? Wie bekommt man solche Nähte hin, die auf dem T-Shirt und Halswärmer zu sehen sind?
- Kommt einfach vorbei, wir beraten euch gern.

 

Liebe Grüße aus Broderstorf und aus der Rostocker KTV

Kommentar schreiben

Kommentare: 0