stabilisierende Bänder


Hierbei handelt es sich um Bänder, die das Nähen erleichtern und/ oder langfristig vor dem Ausleiern und Verziehen der Nähte und Säume schützen.

 

Sie finden die Produkte geordnet nach:

 

  • Naht- und Formbändern
  • Bund- und Saumbändern

 

 

Wir handeln in diesem Bereich mit Produkten von

Vlieseline Freudenberg

und Prym. 

 


Naht- und Formbänder

Nahtband flexibel T15   von Vlieseline

Was?

  • bi-elastisches, fixierbares Gewebeband

 

Wofür?

  • Geeignet für weiche und dehnbare Stoffe, v.a. Jersey
  • für perfekte Nähte und als Schutz vor dem Verziehen und Ausfransen
  

 Eigenschaften?

  • 15 mm breit
  • einseitig haftend
  • leicht
  • dauerhaft perfekte Form
  • lässt sich leicht an Rundungen anbringen
  • erhältlich in weiß, grafit, schwarz
  • wird aufgebügelt

 

  • waschbar bis 40°C 
  • erlaubt eine chemische Reinigung

 


Anwendung?
Schritt für Schritt wird das Band in die entsprechende Form gelegt und das Bügeleisen (Stufe 2) ca. 8 Sekunden lang aufgedrückt (nicht schieben!)

 


Formband T12   von Vlieseline

Was?

  • diagonal geschnittenes, fixierbares Band mit Kettstich

 

Wofür?

  • Geeignet für alle Stoffe
  • vielseitig einsetzbar: Bekleidung, Heimtextilien
  • für die Sicherung und Fixierung von schräg oder rund zugeschnittenen Kanten
  • verhindert ein Ausdehnen der Kanten dank des Kettstichs
  • für weiche, flache Verstürzkanten
  

 Eigenschaften?

  • 12 mm breit
  • einseitig haftend
  • erhältlich in weiß, grafit
  • wird aufgebügelt

 

  • waschbar bis 40°C 
  • erlaubt eine chemische Reinigung

 


Anwendung?
1. Das Bändchen wird so aufgelegt, dass die 8 mm-Fläche zur Stoffkante hin liegt (der Kettstich ist nicht mittig angebracht, sondern bei einem Kantenabstand von 8/4mm).
2. Es wird langsam mit Druck und trocken aufgebügelt, ca. 8 Sekunden pro Stelle.
3. Knapp hinter dem Kettstich wird genäht.

Inspiration für weiterführende Ideen mit diesem Material finden Sie hier:

Bitte beachten Sie, dass dies ein Link zu Angeboten außerhalb unserer Seite ist.

 


Framilastic T6, T9  von Vlieseline

Was?

  • sehr elastisches, reißfestes Band

 

Wofür?

  • Geeignet für dehnbare Stoffe
  • vielseitig einsetzbar: für DOB, Dessous, Bademode, Sportswear
  • für die Formerhaltung elastischer Nähte
  • für kreative Akzente, wie elastische Raffungen oder Kräuselungen
  

 Eigenschaften?

  • 6 mm oder 9mm breit (noch wenig in 12mm Breite vorhanden)
  • ohne Klebemasse
  • erhältlich in transparent
  • hohe Reißfestigkeit (bis zu 450% Dehnung)
  • angenehm auf der Haut
  • chlor-resistent
  • hitzeunempfindlich bis 130°C
  • wird vernäht

 

  • waschbar bis 60°C 
  • erlaubt eine chemische Reinigung

 


Anwendung?
Kräusel-Effekt:
1. Framilastic wird kürzer als die zu nähende Strecke zugeschnitten -je nachdem, wie viel Kräuselung eingearbeit werden soll.
2. Zu Beginn wird das Band ca. 1cm glatt aufgenäht (mit einem Zickzack-Stich und wichtig: verriegeln!), so dass es Halt hat.
3. Das Band wird nun auf die gewünschte Länge gedehnt und unter Zug fest genäht. 
4. Am Ende gut verriegeln!
Wichtig: Framilastic sollte immer mittig durchstochen werden. So liegt es gleichmäßig und besitzt einen ebenso gleichmäßigen Halt.

 

Inspiration für weiterführende Ideen mit diesem Material finden Sie hier:

Bitte beachten Sie, dass dies ein Link zu Angeboten außerhalb unserer Seite ist.

 


Wondertape   von Prym

Was?

  • transparentes, doppelseitiges  Klebeband, auswaschbar

 

Wofür?

  • vielseitig einsetzbar: für Säume, Reißverschlüsse, Gardinen u.v.m.
  •  zum vorläufigen Fixieren von Nähten als Alternative zum Heften mit Stecknadeln oder Clips
  

 Eigenschaften?

  • 6 mm breit
  • mit Klebemasse
  • löst sich beim Waschen rückstandslos auf
  • erhältlich in transparent
  • wird einfach angeklebt und abgezogen

Eine Video-Anleitung von Prym zu diesem Material finden Sie hier:



Bund- und Saumbänder

Perfekt Saum T40    von Vlieseline

Was?

  • zwei übereinanderliegende, dehnbare Gewebebänder mit Haftmasse, die durch einen Blindstich verbunden sind

 

Wofür?

  • Geeignet für fast alle Stoffe,   ideal auch für dehnbare Stoffe
  • für perfektes und schnelles Anbügeln von Säumen an Blusen, Kleidern, Röcken, Hosen, Jacken, Mänteln
  

 Eigenschaften?

  • 4 cm breit
  • beidseitige Klebemasse
  • erhältlich in weiß, schwarz
  • wird aufgebügelt

 

  • waschbar bis 30°C, Schonwaschgang 
  • erlaubt eine chemische Reinigung

Anwendung?
1. Saumkante wird versäubert.
2. Der Saum wird umgebügelt (mind. 4 cm)
3. Der Saum wird wieder geöffnet und Perfekt-Saum  wird eingelegt. Dabei kommt die               schmale Seite nach oben, der sichtbare Blindstich zur Saumseite, die unsichtbare Seite         nach außen.
4. Der Saumbruch wird wieder zugeklappt. Mit einem feuchten Tuch wird Perfekt-Saum             nun schrittweise 10 Sekunden lang (Stufe 2-3) aufgebügelt. Ein eventueller Saumabdruck     wird entfernt, indem mit der Bügeleisenspitze unter die obere Saumkante gebügelt wird.

 

Inspiration für weiterführende Ideen mit diesem Material finden Sie hier:

Bitte beachten Sie, dass dies ein Link zu Angeboten außerhalb unserer Seite ist.


Bundfix   von Vlieseline

Was?

  • Band mit Stanzlinien

 

Wofür?

  • Geeignet für fast alle Stoffe
  • für einen perfekten  und dauerhaft in Form bleibenden Bund an Röcken und Hosen
  • für die exakte Verarbeitung von Taschenhenkeln
  • für leichteres Arbeiten: Stanzlinien ersparen das Markieren und Anzeichnen von Bruchlinien und dienen gleichzeitig als Leitlinien beim Nähen
  

 Eigenschaften?

  • 10-25-25-10 mm, 10-30-30-10 mm
  • enthält Klebemasse
  • erhältlich in weiß, grafit
  • sichere und leichte Verarbeitung
  • kein Markieren und Anzeichnen von Bruchkanten notwendig
  • dünne, exakte Kanten
  • wird aufgebügelt

 

  • waschbar bis 95°C
  • erlaubt eine chemische Reinigung

 


Anwendung?
1. Bundfix wird auf den zugeschnittenen Stoffbund mit trockener Hitze und Druck                       schiebend aufgebügelt (8 Sekunden, Stufe 2).
2. Der Bund wird mittig gefalzt und die obere Bundkante vorgebügelt.
3. Der Bund wird entlang der Stanzlinie an den Rock oder die Hose genäht.
4. Die Übertrittkante wird genäht und verstürzt. Rock- oder Hosenfutter wird -falls                     gewünscht- an den Bund genäht.
5. Der umgefalzte Bund wird von rechts im Nahtschatten durchgesteppt.

 

Inspiration für weiterführende Ideen mit diesem Material finden Sie hier:

Bitte beachten Sie, dass dies ein Link zu Angeboten außerhalb unserer Seite ist.

 


Stretchfix T30   von Vlieseline

Was?

  • elastisches Haftmassenweb-Band auf Trägerpapier

 

Wofür?

  • Geeignet für Stoffe wie z.B. Jersey
  • für perfekte Säume aus Jerseystoffen
  • für Applikationen auf elastischen Stoffen
  

 Eigenschaften?

  • 3 cm breit
  • enthält Klebemasse
  • erhältlich in weiß
  • durch seine Elastizität bleibt die Dehnbarkeit des Jerseystoffes erhalten, so besteht auch keine Ablösungsgefahr bei Applikationen
  • wird aufgebügelt

 

  • waschbar bis 40°C
  • erlaubt eine chemische Reinigung

 


Anwendung?
1. Stretchfix T30 wird entlang der Kante trocken 10-12 Sekunden lang aufgebügelt (Stufe           2-3).
2. Der Saum wird nun -in Bandbreite-  in den Bruch gebügelt (bevor das Papier abgezogen        wird!). So erspart man sich ein zusätzliches Abmessen, da Saumbreite und Bruch auf              diese Weise definiert werden.
3. Das Papier vollständig abkühlen lassen und abziehen. 
4. Der Saum wird nach oben geschlagen, mit einem feuchten Tuch abgedeckt und 10-12           Sekunden lang schrittweise aufgedrückt (Stufe 2-3). (Nicht schieben!!)

Hotspots T30   von Vlieseline

Was?

  • Band mit Klebepunkten auf Trägerpapier

 

Wofür?

  • Geeignet für Stoffe, besonders auch elastische Stoffe
  • für Bekleidung, Basteln, Wohndeko
  • für Säume mit Erhalt der Elastizität
  • für Applikationen und zur universellen Übertragung von Motiven auf Textilien
  

 Eigenschaften?

  • 3 cm breit
  • enthält Klebepunkte
  • erhältlich in transparent
  • die Elastizität des Stoffes bleibt erhalten
  • wird aufgebügelt

 

  • waschbar bis 30°C

 

 

 

 

 



Wir weisen darauf hin, dass vor der Verarbeitung der Produkte  Anwendungstests durchzuführen sind.